DeutschDE

EnglishEN

Acoustic Signature DTD®:
Das Dura Turn Diamond® Bearing – ein Lager, wie es noch keins gab!

Acoustic Signature DTD - Dura Turn Diamond Bearing

Das Teller­lager ist das Herz jedes Platten­spielers. Obwohl ihm so eine große Bedeu­tung zukommt, ist seine Entwick­lung – aus Sicht der Physik – häufig von unge­nauen bis falschen Denk­an­sät­zen geprägt.

Jede konven­tio­nelle Lager­konstruk­tion, die mit einem schweren Teller „kon­fron­tiert“ wird, ist in puncto Hand­ling extrem emp­find­lich und steht vor einer mecha­nischen Heraus­for­de­rung, die haupt­säch­lich im Kontakt­be­reich von Lager­spiegel und -kugel zu suchen ist: Die Kombi­nation aus hohem Teller­ge­wicht und sehr kleiner Kugel­ober­fläche lässt an der Kontakt­fläche einen enormen Druck entstehen, der das Schmieröl einfach weg­drückt. Die Folge: Zu viel Reibung, Geräu­sche, Vibra­tionen, zu schnel­ler Verschleiß.

Wer sein Heil in einem „inver­tier­ten Lager“ sucht, fällt auf einen Marke­ting­trick herein: Die Haupt­geräusch­quelle inner­halb eines konven­tionel­len Lagers liegt im Dreh­punkt von Teller­achse und Lager­spie­gel, somit ca. 10 cm von der auf­lie­gen­den Schall­platte entfernt. Wird das Lager inven­tiert, bringt man diese Geräusch­quelle direkt an die Platten­teller­ober­fläche und damit in die unmittel­bare Umge­bung des Tonab­nehmers – keine gute Idee. Zudem sorgt diese „Umkeh­rung“ dank der Schwer­kraft für ein veritables Schmie­rungs­problem: Das Öl läuft an der Kontakt­fläche weg. Wie man’s auch dreht und wendet …

Tidorfolon®-Lager
Tidorfolon®-Lager

Als unser Tidorfolon®-Lager 1997 seine Pre­miere feierte, kam dies einem ana­logen Pauken­schlag gleich: Das aus einer spe­ziellen Material­kom­bi­na­tion gefer­tigte Lager war hart genug und selbst­schmie­rend und konnte somit nicht von der hohen Teller­masse beein­träch­tigt werden, gleich­zeitig aber weich genug, um auch einem „herun­ter­ge­fal­lenen“ Teller ohne Beschä­digungen stand­zu­halten. Ein weiterer Clou: Wie ein Schwamm konnte unser Werk­stoff­mix das Öl auf­sau­gen und „bei Bedarf“ abge­ben. Will heißen: Das Öl kann nicht weg­ge­drückt werden, die Schmie­rung erfolgt immer dort, wo sie gebraucht wird. Öl nach­füllen? Nicht nötig! Öl erneu­ern? Nicht nötig! Wartung? Nicht nötig! Welt­weit feierten Audio­phile und Fach­medien dieses extrem robus­te und geräusch­arme Lager als Maß­stäbe-setzende Innovation.

Seit gerau­mer Zeit arbeiten wir mit Hoch­druck an der Evo­lu­tion des Tidorfolon®-Kon­zepts. Es gelang uns, den bereits sehr nie­drigen Geräusch­pegel, der durch mecha­nische Bewe­gung entsteht, noch weiter zu redu­zieren und damit den berühmten „Hinter­grund beim Musik­hören“ schwär­zer zu machen. Dies erreich­ten wir durch neu­ent­wickelte Sinter­buchsen, die die drei­fache Menge Schmieröl spei­chern können. Auch die Kons­truk­tion der Achse wurde auf den Prüf­stand gestellt – mit dem Ziel: Lebens­dauer erhö­hen und Geräusche noch­mals zu reduzieren.

Lösung: Ein vakuum­gehär­teter Edel­stahl wird prä­zise geschliffen und anschließend einer auf­wen­digen Plasma­be­schich­tung unter­zogen. Das Resultat: Eine Achse mit einer harten, diamant­artigen Ober­fläche und einem um 60 Prozent redu­zierten Reibungs­koef­fizien­ten! Das Dura Turn Diamond® Bea­ring ist ein super­steifes und quasi „unkaputt­bares“ Lager, das die best­mög­lichen Voraus­setzungen für abso­luten High-End-Klang schafft und die neue Mess­latte in Sachen Wartungs- sowie Geräusch­armut und Lebens­dauer definiert.

Acoustic Signature DTD - Dura Turn Diamond Bearing

Letzteres belegen wir sogar mit einer Herstellergarantie von 15 Jahren. Das DTD®-Lager wird für jeden Plattenspieler der Acoustic Signature NEO-Serie in einer individuellen, dem jeweiligen Laufwerk angepassten Variante hergestellt.

Dura Turn Diamond®-Lager
Dura Turn Diamond®-Lager

Lagerhaltung

Lagerhaltung

Tellerlager in der Manufaktur von Acoustic Signa­ture vor dem Einbau. Die Lager werden aus einer speziellen Materialkombination gefertigt und sind do extrem robust und geräuscharm..

Lager-Evolution

Lager-Evolution

Das Acoustic Signature Tidor­folon®-Lager feierte 1997 seine Premiere und veränderte die analoge Welt maßgeb­lich. 2020 wurde die Weiter­ent­wick­lung des Dura Turn Diamond® Lagers in alle Platten­spieler unserer NEO-Serie über­nommen.

Fertigung in Süßen

Fertigung in Süßen

Alle Plattenspieler werden in Süßen gefertigt und in Handarbeit auf maximale Leis­tung ange­passt.

Acoustic Signature Maximus NEO mit DTD-Lager

DTD®-Lager am Maximus NEO

Von unse­rem neu ent­wickel­ten Dura Turn Dia­mond® Bea­ring sind wir so über­zeugt, dass wir es konse­quent in allen Lauf­wer­ken der neuen NEO-Serie ein­set­zen. Bereits das Einstiegs­modell Maximus NEO profi­tiert von diesem neuen Lager.

 

Mehr lesen…